"SEPP"

Kliff von der Jägewiese alias"SEPP"

 

Kliff von der Jägerwiese Rufnahme SEPP:

Geboren am 27.03.2011 in Lechenrothbei Sesslach.

Vater: Kalif vom Steinacker

JP'(112P./2.Pr) EPB(99P./2.Pr) GP'(190P./0.Pr)  HN SPL LN-S 

Mutter: Cati vom Callenberger Forst

 JP'(112P./2.Pr) EPB(112P./1.Pr) GP'(145P./zgz)  SWI SPL NAT.SCHW.,wehrh.Wild  LN-S 

Den Hund habe ich seit seiner Geburt in den Händen.

Da meine Diva für die Zucht vorgesehen war, sollte ein Rüde meinen Drückjagdkalender stabilisieren.

Im Frühjahr 2012 konnte Sepp seine Jugendprüfung im 2.Preis mit 105 Punkten ablegen.

Die Röntgenaufnahmen sagten HD A und ED -frei aus.

Den Härtenachweis hat er am 09.07.2012 am Steinmarder erbracht.

Am 15./16.09.2012 hat Kliff die GP in Waldeck/Thüringen mit einem hohen 2. Preis mit

194 Punkten bestanden.

Beim Stöbern gelang es dem Rüden nach kurzem Standlaut Sauen in Bewegung zu bringen. Die Rotte wechselte gefolgt von Sepp die Richter an.Das Leistungszeichen S wurde beantragt.

47 Nachkommen in 9 Deckackten gehen auf sein Konto.